Die hypnagoge Lichterfahrung



Als hypnagogen Zustand bezeichnet man den Übergang zwischen Wachsein und Schlaf. Die patentierte Meditationslampe kann visuelle, auditive und taktile Erlebnisse erzeugen, sie setzt in der Zirbeldrüse DMT (Dimethyltryptamin) frei- ebenso indiziert sie luzides Träumen. So kommen manche Menschen ohne psychedelische Substanzen in andere Bewusstseinszustände.

IMG_1805.jpg

Teilnehmer -innen berichten ...

 ... von folgenden Wirkungen der hypnagogen Lichterfahrung
 

  • rasche und anhaltende Tiefenentspannung

  • erhöhte Lern-und Leistungsfähigkeit

  • Entschleunigung

  • Zeit-und Raumlosigkeit

  • Bewusstsein losgelöst vom Körper

  • tiefe Ergriffenheit und starkes Glücksgefühl

  • spirituelle „Eins-Sein“- Erfahrungen

  • Abtauchen in wunderschöne Farb-und Formwelten

Sich grenzenlos fühlen und in die Freiheit des Geistes eintauchen

Was bislang jahrelange Meditationspraxis und Geistesdisziplin voraussetzte und nur Wenigen zugänglich war, ist nun jedem Einzelnen jederzeit möglich.

Bereits wenige Minuten nach dem Einschalten des Neurostimualators Lucia No3 stellt sich bei den "Lichtreisenden" ein "Hypnagoger Zustand" (tiefer Entspannungszustand) ein. Das bedeutet, dass sich das Gehirn im Zustand zwischen Wachem und Schlafen befindet, in innerer Ruhe - vergleichbar mit tiefer Meditation.

 

An einer Probesitzung interessiert? Lucia No3 Sitzungen können unabhängig von Hypnosesitzungen gebucht werden.

IMG_1805_edited_edited.png
IMG_5977.jpg

Wie funktioniert das?

Lucia No. 3 ist eine Neurostimulationslampe. Sie kombiniert ein flexibles Stroboskoplicht mit einem  Konstantlicht. Das computergesteuerte Wechselspiel dieser Lichtquellen ermöglicht das Sehen intensiver Farb-und Formwelten, ein Gefühl der Körperlosigkeit uvm.. Eine jedes mal aufs Neue beeindruckende, individuelle Lichterfahrung.

Erfahrungsbericht auf Galileo und Youtube

Die Anwendung der Hypnagogen Lichterfahrung mit Lucia Nr.03 geschieht aussschliesslich auf eigene Verantwortung. Die Hypnagoge Lichterfahrung durch Lucia No3 bietet keinen Ersatz für ärztliche oder psychologie Diagnose und Behandlung. Personen mit einer Stroboskop-Unverträglichkeit - z.B. aufgrund von psychischen Erkrankungen (Psychosen, etc.) oder medizinischen Problemen wie Neigung zu Anfallsleiden (epilepsie etc. ) und Schwangere, sind von der Anwendung ausgeschlossen.